Abholen

Nach dem Basar sortiert das Team die Ware wieder auf die Kommissionsnummern zurück.

Am Sonntag nach dem Basar von 12 bis 13 Uhr erfolgt die Rückgabe der übrig gebliebenen Ware und die Auszahlung der Guthaben.

Von den Einnahmen Ihres Verkaufserlöses werden 12 Prozent abgezogen:
10 Prozent gehen an die Gemeinde und
2 Prozent sind für Kosten, zum Beispiel Kopien.

Beachten Sie, dass wir die Auszahlungsbeträge kaufmännisch auf 10 ct auf- oder abrunden.

Löst sich doch einmal ein Pappschild mit der Kommissionsnummer von der Ware, liegen diese No-Name-Sachen aus.

abholen_02